6×13 – The Last Recruit

Cover

The Last Recruit

Macht mit!
mithören und chatten – Live Sendung jeden Sonntag nach Lost ab 18:00 Uhr auf www.chat.lostunlocked.de

7 Gedanken zu „6×13 – The Last Recruit

  1. hey, ihr seid ja trotz Fehlen eurer weiblichen Fachkraft ganz gut durchgekommen^^

    Also das Sun ängstlich/panisch auf Locke in der alt. Realität reagiert ist doch eindeutig, ich mein sie sagt doch “no…..no – its him!” Jedenfalls ham das meine Untertitel ausgespuckt.

    Sayid hat Desmond bestimmt nicht getötet, kann ich mir absolut nicht vorstellen, bei der Schlüsselrolle die Desmond jetzt einimmt. Desmond war da bei dem Gespräch mit Sayid schon absolut im “Jacob-Style” und es kam mir so vor, dass er Sayid bereits um den Finger gewickelt hatte, als der ihm die Chance zum Sprechen gegeben hatte. (Stichwort: “He can be very convincing”^^)

    Irgendwie glaub ich nicht, dass Flocke wirklich Christian Shepard ist/war. Wieso kam gerade diese Person an so vielen Schlüsselstellungen vor? (Ben dreht am Rad, Bombe auf dem Schiff, Cabin Fever …) Also wenn Flocke wirklich Christian war, erwarte ich da noch ne plausible Erläuterung, warum er gerade in der Form von Jacks Vater so oft rumgelaufen ist… Es wird ja wohl kaum der einzige Körper sein, der ihm zur Verfügung stand.

    Außerdem sieht Jack nach dem Verlassen der Insel seinen Vater in Staffel vier (4×10) auch außerhalb von der Insel im Krankenhaus. Der einzige von den beiden großen Gegenparts den wir bis jetzt außerhalb der Insel agieren gesehen haben war Jacob…

    Ich persönlich fand die Folge an sich ganz gut, aber angesichts des baldigen Finales doch ein wenig “seicht”. Die ganze Folge war für mich mehr eine Art “Ruhe vor dem Sturm”, bei der die Grundlagen für die kommenden Folgen gelegt werden, ohne dass arg viel neues passiert. Ich hoffe und glaube, dass die nächste Folge und die restlich verbliebenen ab jetzt konstant Spannung aufbauen, damit auch endlich mal so eine “Serienfinal-Stimmung” aufkommt, die bei mir bisher ausgeblieben ist.

    Aber ich bin insgesamt doch ziemlich zuversichtlich und mich wurmmt die 1 Woche Pause im Gegensatz zu euch schon ziemlich (Ok kann auch daran liegen dass ich ab nächste Woche Abi schreib und dann davor keine Lost Nahrung mehr bekommen :D )

  2. als ich gehört hab, dass ann-marie fehlt, wollt ich ja schon fast ausschalten…
    naja, mal gucken, was die kerle alleine so auf die reihe kriegen, aber ich fürchte, diese folge lost-unlocked wird ohne weibliche verstärkung nur genauso mittelmäßig, wie die ersten folgen der 6. staffel. ;)
    Ann-Marie, ur my Charlotte! Lass mich bloß nich wieder im Stich!!!

  3. Hallo….
    Ich hoffe mal einfach dass FLocke im bezug auf Christian Shephard gelogen hat. Falls nicht, stimmt das alles vorne und hinten nicht oder es muss noch was kommen.
    FLocke sagt ja er wäre der C.S. gewesen den Jack gesehen hat, Ok. dann war er whrscheinlich auch der C.S. der Locke gesagt hat er müsse am Rad drehen, logisch.
    Was war aber mit dem C.S: dem Sun und Frank im verfallenen DharmaDorf begegnet sind?
    Zu dem Zeitpunkt war hatte der Man in Black ja schon Locke´s Körper angenommen und ist laut Illana auch darin gefangen.
    Wer ist also Christian Shephard und wer nicht? Fehler oder großes GEHEIMNISS?

    lg Ric

  4. Hi. Erstma dickes Lob für euren Podcast, ich find den immer sehr unterhaltsam und und so zwischen den Lost-Folgen is das echt gute Unterhaltung!

    Ich hab da aber seit längerem mal ne allgemeine Frage und gerade bei diesem Episodentitel, kam mir die wieder in den Kopf:
    Wieso sucht Jacob eigentlich überhaupt nach nem Nachfolger für sich selbst?

    Er is doch eigentlich unsterblich und nach den Regeln kann selbst der Herr im kleinen Schwarzen ihn nicht töten. Wie kommt er also auf die Idee, er müsse unbedingt nach einem Nachfolger für ich suchen? Diese Suche scheint er ja schon einige Zeit vor unseren Losties begonnen zu haben, ohne dass es irgendwelche Anzeichen dafür gab, dass sein Leben in Gefahr ist. Oder hab ich das was verpasst?
    Dadurch, dass er immer wieder Leute auf die Insel bringt, hat er sich ja schließlich auch erst in die Gefahr gebracht, irgendwann mal von denen getötet zu werden. Als nur er und Blacky dort waren, hatte er ja anscheinend nicht viel zu beführchten, oder hatte er Angst an einer Fischvergiftung zu sterben? o.O

    Zwischenzeitlich kam mir ja der Gedanke, dass der Tod von Jacob ja sein Loophole von der Insel sein könnte, bzw. dass er jmd. finden müsste, der seinen Posten übernimmt, damit er von dieser Aufgabe erlöst wird.

    Andererseits könnte hier auch nur wieder Regel Nr. 1 greifen und die Macher brauchten eben einen Aufhänger, damit die ganze Serie überhaupt starten könnte, was man aber sicher auch irgendwie anders hätte hinbiegen können.

  5. 20. April 2010 | Zuschauerzahl aller Zielgruppen: 9,35 Millionen | Zuschauerzahl der 18 – 49 Jährigen: 4,061 Millionen ~ 9 % Marktanteil

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>