Archiv der Kategorie: Season 4

5×06 – 316

Cover


316

Ms Hawking führt Jack, Sun, Ben und Desmond in die Katakomben unterhalb der Kirche. In dem Raum mit dem Foucaultsche Pende erklärt Ms Hawking, dass es sich um die DHARMA-Station ‚Lamp Post‘ handelt. Hier habe ein kluger Kopf der Organisation eine Möglichkeit gefunden, die Position der Insel vorherzusagen. Denn die Insel bewegt sich permanent. Als Desmond hört worum es geht überbringt er Daniel’s Nachricht und verschwindet wieder. Er will nichts mehr mit der Insel zu tun haben, die ihm bereits vier Jahre seines Lebens gekostet hat.

Eloise hat einen Flug von LA nach Guam entdeckt, der genau zur errechneten Zeit das ‚Inselfenster‘ überfliegen wird. Sie weist darauf hin die original Bedingungen vom Flug 815 wiederherzustellen, um auf die Insel zu kommen. Jack, dem hierbei eine besondere Aufgabe zukommt, versucht sein Möglichstes. In der Tat finden sich neben Jack, der Lockes Sarg mit sich führt, wie einst den seines Vaters, auch Kate, Sun, Hurley, Sayid und Ben zu Flug 316 der Ajira Airways ein.( by sf-radio)

auf Jorge Garcia Blog gefunden
auf Jorge Garcia Blog gefunden

4.13/14 – There’s No Place Like Home 3

Cover

Teil 2 des Finalpodcasts
Links:

Harold Perrineau Dishes on his Lost Exit (Again)
Season Finale – 2 Alternate Endings
Extended Scene
film-gera
lost-mania

Mit dabei:
– Eric (film-gera)
– Sebastian
– Tim
– Sven (lost-mania)
– Bondi (lost-mania)

4.13/14 – There’s No Place Like Home 2

Cover

Teil 1 des Finalpodcasts
Links:

Harold Perrineau Dishes on his Lost Exit (Again)
Season Finale – 2 Alternate Endings
Extended Scene
film-gera
lost-mania

Mit dabei:
– Eric (film-gera)
– Sebastian
– Tim
– Sven (lost-mania)
– Bondi (lost-mania)

und am Telefon interviewed von Bondi

– Babelchen (lost-mania)
– Ruthie (lost-mania)
– theWho (lost-mania)
– Sheepie (lost-mania)

4.12 – There’s No Place Like Home – 1

Cover

Jack bittet Kate, mit ihm den Hubschrauber aufzuspüren weil er sein Versprechen, die Leute von der Insel zu bringen, halten will. Unterwegs begegnen sie Sawyer mit Aaron und Miles. Kate wird nun mit dem Baby wieder zum Strand geschickt, während Sawyer Jack begleitet. Sie finden den Chopper und Frank, der angekettet dort zurückgelassen wurde.

Unterdessen haben sowohl Sayid als auch Kate den Strand erreicht. Als Daniel erfährt, was vor sich geht, weiß er, wo die Söldner hinwollen, nämlich zur Orchid-Station. Er weiß auch, dass sie deshalb schnellstens die Insel verlassen müssen. Da Sayid Jack vor den Söldnern warnen will, erklärt sich Daniel bereit, die Fuhren zum Frachter zu übernehmen. Kate gibt Aaron in Suns Obhut und geht mit Sayid. Als die erste Fuhre den Frachter erreicht muss Desmond feststellen, dass man wegen Hochfrequenz-Interferenzen den Frachter nicht näher an die Insel bringen kann. Auf der Suche nach dem Verursacher findet er Mengen von Explosionsladungen im Frachtraum.

Ben offenbart Locke, dass sie zur Orchid-Station gelangen müssen, weil das der Ort ist, von dem aus sich die Insel bewegen lässt – was jedoch unausweichlichen Notsituationen vorbehalten ist. Doch Widmores Söldner sind bereits dort. Ben erklärt Locke, was zu tun ist und liefert sich Keamy aus. Indessen werden Kate und Sayid von den ‚Anderen‘, unter dem Kommando von Richard Alpert, eingekreist.

In Flashforwards wird die Ankunft der Oceanic 6 und ihre erste Zeit in der Heimat verfolgt.

Mit dabei:

Daniel – Host aka lostunlocked
Eric – von Film-Gera
Tim – aka Tim_lostunlocked auf lost-mania
Sven – von Lost-Mania aka Freak
Chris – von Lost-Mania aka theWho

zur Folge im Board von lost-mania diskutieren…

4.11 – Cabin Fever

Cover

Als Locke, Hurley und Ben im Dschungel übernachten, hat Locke einen lebhaften Traum. In jenem trifft er auf Horace, den verstorbenen damaligen Leiter der DHARMA-Initiative. Horace gibt ihm einen entscheidenden Hinweis bezüglich der Hütte. Tatsächlich können sie die Hütte dadurch finden und Locke geht hinein. Doch er trifft dort nicht Jacob an, sondern jemanden, der für ihn reden darf und ihm sagt, was zu tun ist.

Auf dem Frachter wird unterdessen immer klarer, dass Keamys Söldnertruppe zurückkehren will um alle auf der Insel zu töten. Sayid bittet Captain Gault, das Beiboot benutzen zu dürfen, um seine Gefährten von der Insel wegbringen zu können. Als alle anderen beschäftigt sind, schippert er, angehalten den exakten ‚Faraday-Kurs‘ einzuhalten, los. Ein Weilchen später startet auch der Helikopter, den Frank Lapidus zu fliegen gezwungen wird. Doch es gelingt ihm, den Leuten im Strandcamp einen Hinweis zu geben.

In Flashbacks erfahren wir von Lockes Bestimmung.

Hier ist noch der Link zu Noopod (Tipp von Eric)